Die Staubschutzwand





Staubfrei renovieren

Bei Sanierungs- und Renovierarbeiten lässt sich Staub und Schmutz
leider nicht vermeiden. protekMA bietet hierfür Staubschutzlösungen, die die Arbeit auf staubigen Baustellen erleichtern und vor gefährlichem Baustaub schützt.

Mit dem protekMA Staubschutzsystem wird der Renovierungsbereich
schnell und effektiv abgeschottet, sodass kein Staub in anliegende Bereiche gelangen kann.

  Schnell aufbaubar – mit nur einem Mann
  Ohne Leiter und mit geringem Aufwand
  Absolut staubdicht ohne Klebeband
  Mobil, wiederverwendbar und jederzeit erweiterbar
  Enorme Zeit und Kostenersparnis
  Keine Beschädigung von Wand oder Decke
  mit handelsüblicher PE-Folie

















Bis zu 6m Höhe

Die Aluminium-Teleskopstangen mit
integrierter Druckfeder spannen
die Staubschutzfolie entweder bis 3,60 m
oder alternativ bis 6m Höhe -
ohne Abdrücke an Decke oder Wand.

Die Stahlfeder hält einen ständigen
Anpressdruck zwischen Boden und
Decke.













Sicher fixiert

Für die Installation wird eine handelsübliche
PE-Folie sandwichartig zwischen der zweiteiligen
Kopfplatte fixiert. Die gummierte Oberseite
der Kopfplatte verhindert ein Verrutschen
der Teleskopstange.

Das Kugelgelenk ermöglicht den Einsatz
auch an schrägen Decken.


















Einfaches Spannen der Folie am Boden

Nachdem die Teleskopstangen ausgerichtet und
die Folie an der Decke gespannt wurde, können
die Teleskopstangen dank der integrierten Druckfeder
im Kopfteil unten angehoben und die Folie ebenfalls
am Boden stramm gespannt werden.


















Absolut dicht

Zur Abdichtung wird die Folie mithilfe spezieller
Dichtschienen an die Decke gepresst, dadurch
kann auf Klebeband verzichtet werden und die
Oberfläche bleibt unbeschädigt. Teure und
intensive Nacharbeiten sind nicht mehr nötig.





















Nichts verrutscht

Unterlegscheiben – zum Schutz
des Bodens und rutschfesten
Stand der Teleskopstange.


























Seitlich sichern

Die Seitenwände können ebenfalls beschädigungsfrei
mit Dichtschienen abgedichtet werden. Hierbei werden
Seitenklemmen verwendet, die die Dichtschienen
mittels Feder an die Wand pressen.


















Staubdichter Durchgang

Ein wiederverschließbarer und staubdichter
Durchgang wird mithilfe eines selbstklebenden
Reißverschlusses realisiert.